DAN SHEN

Das „Zikaden abwehrende Kraut“

Rotwurzsalbei, Salvia miltiorrhiza

 

Eigenschaften

Dan Shen mindert heftiges Herzklopfen und hat allgemein eine herzstärkende Eigenschaft, wodurch es Hilfe bei vielfältigen Herzleiden bietet. 

Es belebt unseren Blutkreislauf, es ist also gut geeignet für Menschen mit einem allgemein ungleichmässigen Blutkreislauf. Dan Shen hilft auch die Menstruation wieder in einen geregelten Rhythmus zu bringen, bei Problemen wie z.B. Dysmenorrhoe und Amenorrhoe. 

Dan Shen hat beruhigende und ausgleichende Eigenschaften, wodurch es als Einschlafhelfer Verwendung findet.

 

Einnahme 

Dan Shen kann in grösseren Mengen eingenommen werden, wobei Schwangere auf die Einnahme verzichten sollten. Empfehlenswert ist es, die Wurzel zu mörsern, möglichst klein. Man nimmt sie als Tee ein, mittags und abends. Der Geschmack ist ein wenig bitter, jedoch angenehm zu trinken. 

Bekannt ist es auch, einen ganzen Krug mit Dan Shen-Tee zu füllen und ihn über den Tag verteilt zu trinken. Bevor eingegossen wird, sollte man den Satz am Boden aufwirbeln, um am ganzen Heilspektrum der Wurzel teilhaben zu können. 

 

Hintergrund

Shen Nong nannte Dan Shen Que Chan Cao. Seiner Meinung nach war Que Chan Chao ein gutes Mittel gegen „übles Chi in Herz und Unterleib“. Der Name bedeutet so viel wie „Zikaden abwehrendes Kraut“.

 

 

 

Unsere Extrakte gelten lediglich als Kosmetika zur äusseren Anwendung. Von jedem Konsum raten wir dringend ab.