Shiitake

Lentinula  edodes

Der Shiitake ist ein ausgezeichneter Speisepilz und erfreut sich der Kultivierung seit nunmehr als 2000 Jahren.

Er wächst am liebsten auf Laubholzstämmen, wo er als hell- bis dunkelbrauner Fruchtkörper mit glockenförmigem Hut und weissen Lamellen erscheint. Sein Fleisch ist weiss, fest und eignet sich ebenso zum Dörren und Einfrieren, wie natürlich auch zum frisch Zubereiten.
Dieser aromatische Speisepilz wird auch zudem wegen seiner gesundheitlichen Werte sehr geschätzt. Er enthält reichlich Vitamine des B-Komplexes, Polysaccharide, Kalium, Zink und Proteine. Ebenso alle essenziellen Aminosäuren und viel Erbosteren, eine Vorstufe zu Vitamin D.
Dieses kommt häufig in Fleisch vor, kaum aber in Pflanzen. Deshalb ist der Shiitake ein besonders wichtiger Speisepilz für Vegetarier. Er beugt Erkältungen und Kreislauferkrankungen vor, senkt den Cholsterinspiegel und zeigt ausserdem Wirkung gegen Tumore und Viren, so z.B. Grippe und Polio.